DC/DC Wandler AER50-W für Automotive, Transport & Bahn

""

Ausgangsleistung bis zu 50 Watt

DC/DC-Wandler AER50-W
DC/DC-Wandler AER50-W

Autronic, führender Anbieter für Stromversorgungen für die Bahntechnik, hat über die Jahre sein Portfolio an DC/DC Wandlern mit ultraweitem Eingangsbereich im Leistungsbereich von 50W ausgebaut und bietet seit neuestem eine neue Brick-Lösungen nach EN50155 an. 

DC/DC-Wandler AER50-W, kompakte Stromversorgung für die Bahn und raue Anwendungen

AER50-W - Kleiner und leistungsfähiger DC/DC-Wandler mit ultraweitem Eingang für die Bahn und mehr

Die brandneue Autronic AER50-W Serie ist eine neue Generation hochleistungsfähiger, konvektionsgekühlter 50W DC/DC Wandler. Die Umsetzung der AER50-Serie erfolgte speziell für den Einsatz in Bahnanwendungen und in rauen Umgebungen. Auf Grund der sehr kompakten1/4 Brick Bauweise kann die kleine Stromversorgung mit ultraweitem Eingangsbereich perfekt in Displaylösungen, Kundeninformationssysteme, Funkmodule oder zu Versorgungen von Switche und Repeater verwendet werden. Auch sind die Module aufgrund ihrer UL/cUL60950 Zertifizierung eine sichere Wahl für Industrie und Telekommunikationsapplikationen. 

Durch den ultraweiten Eingangsbereich kann die Qualifikationsarbeit erleichtert werden, da nur ein einziger DC/DC-Wandler für die nominalen Eingangsspannungen von 24 bis 110 Vdc ausreichend ist. Die Lagerhaltung unterschiedlicher Konverter entfällt. Die galvanisch isolierte Stromversorgungen bieten einen Toleranzbereich eingangsseitig von +/-40%. Die kompakten Bausteinlösungen entsprechen der Bahnnorm EN 50155, sowie der EMV-Norm EN 50121-3-2 mit geringer externer Beschaltung. 

Die Bahn-DC/DC Wandler zeigen einen sehr hohen Wirkungsgrad von bis zu 89% im kompakten Gehäuse und können in Betriebstemperaturen von -40°C bis 85 °C (Baseplate bis 100 °C) eingesetzt werden. Der AER50-W ist optional mit Kühlkörper erhältlich, somit kann bei höheren Anforderungen eine noch bessere Wärmeabführung gewährleistet werden. Weitere Produktmerkmale sind die hohe Isolierung (I/O 3000 Vdc), über Remote On/Off kann der Wandler ein- und ausgeschaltet werden, Unterspannungsabschaltung, Kurzschlussfestigkeit, sowie Überlast- und Übertemperaturschutz gewähren Schutz gegen Überbeanspruchung. 

Der DC/DC Converter ist mit Single-Ausgang erhältlich, verfügbare Spannungen sind 5V, 12V, 24V und 48V. Die Ausgänge können jeweils -20% und +10% getrimmt werden. Eine Mindestlast ist nicht notwendig, die Startzeit des Wandlers liegt bei schnellen 30 ms. 

Die Quarter Bricks sind nach der Brandschutznorm EN 45545-2 geprüft, die Schock/Vibration Prüfung nach EN 61373:2010 nach Kategorie 1, Klasse B wurde erfolgt bestanden. Die Abnahme nach EN 60950-1 liegt vor. 

Die Highlights des DC/DC Wandlers AER50-W im Überblick: 

  • Galvanisch getrennt
  • Isolierung 3000 Vdc
  • Weiter Eingangsbereich (4:1)
  • Singleausgang (5, 12, 24, 48 Vdc)
  • Leistung: 50W
  • Leiterplattenmontage
  • Quarter Brick (57,9 x 36,8 x 12,7 mm)
  • Übertemperaturabschaltung
  • Überstromschutz
  • Kurzschlussschutz
  • Schaltfrequenz (240 kHz)
  • Ripple: 100 mV pk-pk max.
  • Umgebungstemperatur: -40 °C bis 85 °C (Baseplate 100 °C)
  • Bahnnorm EN 50155 und 50121-3-2 mit externen Komponenten (EMV) 

Datenblatt auf Nachfrage erhältlich. 

Vin/V
min. - max.
Vout1/V Iout1/A Type Order number
14 - 160 5 6 AER50-W 11751200518
14 - 160 12 4,2 AER50-W 11751201211
14 - 160 24 2,1 AER50-W 11751202419
14 - 160 48 1,05 AER50-W 11751204817