DC/DC Wandler AER20-W für Automotive, Transport & Bahn

""

AER20-W - Ausgangsleistung 20 Watt für die Bahn

DC/DC-Wandler AER20-W
DC/DC-Wandler AER20-W

Download Datenblatt

DC/DC-Wandler AER20-W und AER20-DW - kompakte 20 W Stromversorgung für rauen Anwendungen und die Bahn mit einem Eingangsbereich von 18:1!

Die brandneuen Bricks der AER20-W-Serien von AUTRONIC sind eine Reihe galvanisch getrennten DC-DC-Wandlern mit 20 W Leistung im vergossenen Gehäuse. Die 2"x1“ Bricks sind speziell als zuverlässige Lösungen für Anwendungen wie Bahnsystemen, batteriebetriebenen Geräten, Messinstrumenten, Displayanzeigen und vielen weiteren Anwendungen mit rauer Anforderung entwickelt worden.

Absolut einmalig ist der Eingangsbereich von 8,5 V bis zu 160 V in einem einzigen Gerät. Damit kann der Nominaleingangsbereich von 12…110 V inkl. Toleranzen (-30 % und + 45 %) mit nur ei-nem Gerät abgedeckt werden und erleichtern das Design-In der Stromversorgung

Der durchgängig hohe Wirkungsgrad von bis zu 90 % vereinfacht den Einsatz in thermisch kritischen Applikationen, die EMV nach EN 50155 wird mit üblichen extern beschalteten Bauteilen erfüllt. Die DC/DC-Wandler sind optional mit Kühlkörper erhältlich, somit kann bei höheren thermischen Anforderungen eine noch bessere Wärmeabführung gewährleistet werden. Die kleinen Stromversorgungen sind für den Einsatz im Temperaturbereich von -40°C bis 85°C (Case bis 105 °C) vorgesehen und erfüllen somit die Anforderung nach Klasse TX. Bei natürlicher Konvektion kann der Wandler bis zu 67 °C ohne Derating betrieben werden.

Die Spannungswandler haben viele Schutzfunktionen integriert, wie z.B. Schutz gegen Überstrom, Überspannung, ebenso sind die DC/DC Wandler kurzschlusssicher und weisen eine geringe Leer-laufstromaufnahme auf. Über Remote ON/OFF kann die Stromversorgung gesteuert werden. Weitere Merkmale sind eine hohe I/O-Isolation mit 3000 VAC mit verstärkter Isolation.

Die AER-20W erfüllen die Umweltanforderungen nach Schock/Vibration gemäß EN 61373 Kategorie 1 Klasse B, trockene und feuchte Hitze nach EN 60068-2-1, 2, 30 und der EMV-Norm EN 50121-3-2 für Schienenfahrzeuge, sowie die Bahnnorm EN 50155. Brandschutzprüfungen nach EN45545-2 wurden durchgeführt.

Es stehen Versionen für die nominalen Bahnspannungen von 24…110 zur Verfügung, zusätzlich kann der Wandler für 12 V Anwendungen verwendet werden, da der Wandler dauerhaft bis zu 8,5 V betrieben werden kann. Die Wandler weisen eine genaue Ausgangsspannungsregelung von <1% aus. Bei der Version mit Dual-Ausgang beträgt der Voltage-Balance einen Wert von ± 1,0 %.

Die Versionen mit Singleausgang sind mit Spannungen von 5V, 12V und 15V erhältlich. Weiterhin sind Versionen mit Dualausgang verfügbar, hier sind Ausgangsspannungen von ±12 V, ±15 V und ± 24 V im Programm. Die Ausgangsspannungen der Single-Ausgangsversion können mit -20 % und +15 % getrimmt werden.

Die Highlights des DC/DC Wandlers AER20-W im Überblick:

Galvanisch getrennt
Verstärkte Isolierung
Weiter Eingangsbereich (18:1)
Singleausgang (5, 12, 15 VDC) oder Dualausgang ± 12, 15, 24 V
Leistung: 20 W
Leiterplattenmontage
Quarter Brick (50,8 x 25,4 x 10,2 mm)
Übertemperaturabschaltung
Überstromschutz
Kurzschlussschutz
Schaltfrequenz (200 kHz)
Umgebungstemperatur: -40°C bis + 85°C
Bahnnorm EN 50155 und 50121-3-2 mit externen Komponenten (EMV)

 

Download Datenblatt

Application Note 

 

 

Vin/V
min. - max.
Vout1/V Iout1/mA Type Order number
8,5 - 160 5 4000 AER20-W 11751220511
8,5 - 160 12 1670 AER20-W 11751221213
8,5 - 160 15 1330 AER20-W 11751221513
8,5 - 160 ±12 ±833 AER20-DW 11751221227
8,5 - 160 ±15 ±667 AER20-DW 11751221527
8,5 - 160 ±24 ±417 AER20-DW 11751222426